...& ich

Archiv

Lauftiefs & Laufhochs in einer Woche- oder: Misteriöse Begegnungen

Tja, so war meine letzte Woche.. Am Di. war's irgendwie total sch****, am Mi. hab ich mir zur Abwechslung mal die Hüfte und nicht den Rücken geprellt, weshalb ich am Do. gar nicht, und am Sa. nur 2km laufen war. Bei dem Lauf ist aber irgendwie was, keine Ahnung, Misteriöses passiert: ich laufe, nein, schleiche, einen Berg hoch, mir kommt ein Läufer entgegen, gut, soll's geben. Beim näher hinsehen denk ich nur: "Die Schuhe kenn ich doch". Wen erblicke ich mit "Kopftuch"?? Meinen werten Papa. Also ich hätte ihn ja überall erwartet, aber nicht auf dieser Strecke. Naja, egal. Später zu Hause erzählen wir beide von einem misteriösem Läufer.. Am So. endlich mal wieder nen langen DL über 55min gehabt. Kurzerhand die Strecke geändert, aber so bin ich halt. Ich lauf mitten durch die Pampa, kommen mir nach ca. der Hälfte 2 Läufer entgegen!! Es darf doch nicht war sein!! Das gibt's einfach nicht!! Die Läuferin, werte Mama, musste Intervalle laufen und sprintete vorneweg. Werter Papa etwas langsamer hinterher. Mein Gott!! Da gehst du laufen, um deine Ruhe vor deinen Eltern zu haben, und wen triffst du??!!? DEINE ELTERN!!!!!!! Naja, Läuferfamilie ist halt Läuferfamilie, die treffen sich sogar beim Laufen. Ja, ich weiß, wir sind ne komische Familie... Greetings

11.8.08 19:39, kommentieren

Vive la France!!

Der Titel?? Warum ich den genommen hab?? Ja, ich weiß, er hat auf den 1. und den 2. Blick gar nichts mit dem Laufen zu tun. Ich bin ja nun seit 3 Wochen wieder in dieser Anstalt, die sich Gymnasium nennt, und auf der man die 9. Klassen erstmal ordentlich mixt. Also hab auch ich Glückliche neue "Kameraden" bekommen... Freunde?! Nee, die wollen ja in ihren Grüppchen bleiben, nur mit 2 netten Mädels hab ich mich schon angefreundet. Jedenfalls haben wir eines Morgens eine Neue: ach, das ist ja die Austauschschülerin von der Loui aus Frankreich. Dieses Land vergöttere ich seit ich in Riquewihr war. Und die Sprache seit ich sie lern. Immer ne 1;-) !! Davon inspiriert geht man laufen und kommt auf die Idee, sich auch ne französische Brieffreundin zu suchen. Also Google zum Glühen gebracht, dann die Erscheinung: die Seite von meiner F- Lehrerin. Da angemeldet und gleich mal schön viele französische Nachrichten geschickt *stolzaufmichbin*. Auch Antworten bekommen!! Ja, so kommt man dann auf diesen Titel, der ja irgendwie doch was mit dem Laufen zu tun hat.. Ach ja, die SO-Läufe sind super, Puls einfach nur genial!! Am So 1h bei 150-154 gelaufen!!! Greetings oder: Salut & Bises!!

22.8.08 18:31, kommentieren

Ich muss einfach mal was loswerden...

...nämlich meine Freude über meinen heutigen Lauf. Meine Eltern schein ich damit eh nur zu nerven, oder sie interessieren sich nicht dafür (nebenbei: ist mir egal, wenn IHR das lest, ihr wisst ja, wo ihr mich findet ;-)), die Einzigen, die mir bei sowas zuhören sind die 2 Sabbebäckchen und vllt. meine Freundin, ie aber nicht läuft. Naja, zum Lauf heute: Um kurz nach 9 bin ich dann gestartet, wollte unbedingt durch den Wald, auch wenn man den Untergrund in die Tonne kloppen könnte, und diese Strecke total viele Berge hat. Egal, es ist von der Natur her einfach zu schön!! Raus kamen dann 9 gelaufene km in 73:40min!!! Das ist ne 8:15er Pace!! Auf der Strecke!! Letzten So. hab ich mich noch mit ner 8:30er 60min lang übers Flachland gequält.. Das nenn ich doch mal Fortschritt!! Es war einfach nur geil!! Greetings- oder: Salut

1 Kommentar 24.8.08 20:17, kommentieren