...& ich

Es gibt viel zu erzählen...

Ja, die Erkältung ist besiegt, ich hab Ferien, meine beste Freundin zieht weg und mit den Hunden klappt's super. Auf alle diese Punkte werde ich natürlich eingehen. Ja, das Laufen klappt wieder super, obwohl meine Eltern mal wieder ihren Senf zu meiner Pause geben mussten. Deren Meinung nach hätte ich bestimmt Rückschritte gemacht. Ja klar!! 6:22er Pace in GA1!!! IHR seidauch ein Rückschritt!!! Es LÄUFT suupii!! Am Mittwoch 8km in GA1+GA2 mit ner 5:59!!! Am 21.10. ist Laktattest, wie wird's erst mit Andreas?!? Ferien hab ich auch, da kümmer ich mich halt um die Hunde. Gestern voll süß mit meinem Schatzi: waren Gassi Richtung Wald, dann hab ich mich halt auf ne Wiese gesezt, er kam zu mir, hat sich erst im Stehen kraulen lassen, dann hat er sich zu mir gelegt. Und heute Morgen: Baustelle bei der Gassi-Runde. Was macht er?? Läuft neben mir Fuß, ohne dass ich ihn aufgefordert hab. Total supi die Zwei!! Gestern Abend war Geburtstags- und Abschiedsparty bei meiner besten Freundin. Sie zieht über 500km in den Norden, nach Norderstedt . Ich hab in meiner Klasse jetzt keine Freunde mehr.. Und laut Eckart ist mit wem man sich umgibt langfristig der wichtigste Glücksbringer. Na toll. Nur in der Pause seh ich die Mädels .. Zu guterletzt: Meine Buchempfehlung: "Der Halbmarathon-Mann" von Rolf Bläsing. Eine wunderbare Geschichte über das Laufen!! Werde vllt. mal was posten. Greets!!

10.10.08 10:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen